iSoft

Im Detail

27.01.2015

i-SOFT mit BITMi-Gütesiegel „Software Made in Germany“ ausgezeichnet


Dr. Oliver Grün, BITMi-Präsident und Vorstand der GRÜN Software AG, überreichte das Gütesiegel an Prokurist Stephan Hesse. Die ERP-Komplettlösung DIAF 3G zeichnet sich laut Grün vor allem durch Anwenderfreundlichkeit, Flexibilität, ein durchdachtes Design und Kosteneffizienz aus. Zudem wird das Produkt von einem kompetenten Kundenservice flankiert und hat sich bereits erfolgreich in der Praxis bewährt.

„Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. verleiht das Gütesiegel ‚Software Made in Germany’, um die Qualität deutscher Softwareprodukte zu unterstreichen“, heißt es in der Laudatio des BITMi-Präsidenten. „DIAF 3G vereint alle Eigenschaften, die eine erfolgreiche Software auch international benötigt.“ Mit diesem ERP-System werden die komplexen Geschäftsprozesse mittelständischer Unternehmen aus Industrie und Handel umfassend unterstützt. DIAF 3G ist flexibel, modular und skalierbar.sowie standort- und länderübergreifend einsetzbar. Für DIAF 3G wurden darüber hinaus spezifischeTemplates für verschiedene Branchen entwickelt; u. a. für die Verpackungsindustrie, Armaturenindustrie, Fertighaushersteller und Werkstätten für behinderte Menschen. Die Anwender profitieren von der langjährigen i-SOFT Expertise in Entwicklung, Beratung und Betreuung.

Das Gütesiegel „Software Made in Germany" ist nach Angaben des BITMi ein wertvolles Marketinginstrument für das zertifizierte Unternehmen. „Wir freuen uns sehr über die Verleihung des BITMi-Gütesiegels“, betont Hesse. „Die Auszeichnung „Software Made in Germany“ bestätigt unsere gute Positionierung in Deutschland. Wir wollen diese auch weiterhin ausbauen und neue Märkte erschließen“.

Gegründet 1978 ist i-SOFT heute ein etablierter Entwickler von leistungsstarken ERP-Lösungen für den Mittelstand. Über 600 Unternehmen vertrauen der Kompetenz unserer Mitarbeiter und unserem konsequent mittelstandsorientierten Denken und Handeln.

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi, www.bitmi.de) ist der einzige IT-Fachverband, der ausschließlich mittelständische Interessen profiliert vertritt. Im BITMi sind sowohl direkte Mitglieder als auch dem BITMi assoziierte Verbände zusammengeschlossen. Der Verband repräsentiert damit die Interessen von mehr als 1000 mittelständischen IT-Unternehmen in Deutschland mit einem Umsatzvolumen von mehr als einer Milliarde Euro.

i-SOFT GmbH, An den Weiden 43, 57078 Siegen
info@i-soft.de www.i-soft.de Telefon: 0271 89060 0 Telefax: 0271 89060 99

Aktuelles:

Software Entwickler/in

Für unsere Entwicklung suchen wir ...